Vom 11. bis 13. Juli eröffnet das kreative Team von ‘Gemma Viennacitymarket’ am Fleischmarkt 4 einen Markt für Design und Genuss und schafft so mitten im 1. Bezirk eine neue Plattform für kleine Unternehmen mit feinen Sachen. 

Das leerstehende Grundstück, das von der Lenikus GmbH bereitgestellt wird, wurde von den beiden Organisatoren umgestaltet, um einen Raum für kreativen Austausch zu schaffen. Es bietet jeden Donnerstag bis Samstag lokalen und internationalen Designern sowie kleinen Manufakturen die Möglichkeit, ihre neuesten Werke aus den Bereichen Slow Fashion, Schmuck, Accessoires, Kunst, Kosmetik, Feinkost und Produktdesign zu präsentieren.

Eure persönliche Einladung:

Eröffnung am 11. Juli mit Schmuck, Kunst und feinen Weinen

Am 11. bis 13. Juli eröffnet der Designmarkt seine Pforten und lädt alle herzlich ein, den neuen Markt am Eröffnungswochenende zu besuchen und sich von den Ausstellern und der Atmosphäre inspirieren zu lassen.

„Wir wollten einen Ort schaffen, der nicht nur ein Einkaufsziel, sondern auch ein kultureller Treffpunkt ist“, sagt einer der Organisatoren. „Es war uns wichtig, eine Plattform zu bieten, auf der kleine Unternehmer und Künstler ihre einzigartigen Kreationen einem breiten Publikum präsentieren können.“

 Eckdaten Eröffnung: 11.-13. Juli von 11:00 bis 20:00 Uhr

Beitragsbild: © iStock